Volkssolidarität


Brandenburg

Pippi rief und alle kamen

Am letzten Juni-Dienstag war es endlich wieder so weit. „Blümchenkaffee“ auf dem Spielplatz am Schwanenteich in Spremberg. Die FreiwilligenAgentur der Volkssolidarität bietet diese Veranstaltungsreihe für Groß und Klein eigentlich im Kontaktcafé in der Georgenstraße 37 an. Doch, um alle Hygieneauflagen umsetzen zu können, wurde bereits im vergangenen Jahr an den malerisch gelegenen Schwanenteich ausgewichen. 

Der perfekte Ort für eine Außenveranstaltung! Pippi Langstrumpf, die höchstpersönlich dem berühmten Kinderbuch von Astrid Lindgren entstiegen war, bot neben Gesang, Spaß und Rätseln viele neue Spielideen an. Natürlich durften Herr Nilsson und ein Köfferchen voller Goldstücke nicht fehlen. Und wer weiß, vielleicht sollte bei einer der nächsten Veranstaltungen auch Kleiner Onkel mal vorbeischauen! Auf jeden Fall wird es wieder die Möglichkeit geben, die sonderbaren Zweiräder der Firma „Perlerad“ auszuprobieren.

Am Dienstag, den 27.07.2021, um 15.00 Uhr, startet die Feier zum 4. Geburtstag unserer Reihe. Kommt und seid dabei!