Volkssolidarität


Brandenburg

Kita Spremberg

"Grünschnäbel"

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

In Trägerschaft des Verbandsbereichs Lausitz befindet sich unsere Kita „Grünschnäbel“- ruhig und im Grünen gelegen auf dem Georgenberg.

In unserer Kita werden bis zu 80 Kinder, vom Krippenalter bis zum Schuleintritt erzogen, gebildet und betreut.

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist die ganzheitliche und situationsorientierte Förderung jedes einzelnen Kindes. Dazu gehören die verschiedenen Bildungsbereiche. Sie bieten die Grundlage für unser pädagogisches Handeln und die darauf aufbauende Gestaltung der Räume und Lernangebote. Wir sehen uns als familienergänzende Einrichtung und arbeiten partnerschaftlich mit den Erziehungsberechtigten zusammen. Vertrauen zwischen Ihnen, Ihrem Kind und unseren Erzieher*innen stellt die Basis für gutes Lernen Ihres Kindes, da gute Bildung nur durch gute Bindung gelingen kann.

Entwicklungsschritte werden mittels verschiedener Beobachtungsinstrumente erfasst und in Entwicklungsgesprächen mit den Eltern ausgetauscht. Ein großes Anliegen ist die Begleitung der Kinder, zu selbstbewussten und eigenverantwortlichhandelnden jungen Menschen. Dabei greifen die pädagogischen Fachkräfte die Interessen der Kinder auf und bieten daraufhin unterschiedliche Angebote und Aktivitäten an. Sie fördern die Selbstständigkeit der Kinder und fordern diese durch neue Aufgaben heraus. Dabei achten die Erzieher*innen auf das Mittelmaß, damit keine Über- oder Unterforderung entsteht.

 

Wir sind aktives Mitglied im Bundessprachprogramm – „Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“ (http://sprach-kitas.fruehe-chancen.de)   und im Landesförderprogramm: 

 

 

Wir verankern alltagsintegrierte Sprachförderung als festen Bestandteil in unseren Kita-Alltag und eröffnen allen Kindern, unabhängig sozialer und kultureller Herkunft bestmögliche Bildungschancen.

 

Kommen Sie nun mit uns auf einen virtuellen Rundgang durch den Kita-Tag

In unserer Kita leben wir gemeinschaftlich in einem geregelten Tagesrhythmus, weil wir davon überzeugt sind, dass Rituale und ein gesicherter Rahmen, Kindern Schutz und Orientierung bieten.

Der Frühdienst beginnt um 6.00Uhr. Die diensthabende pädagogische Fachkraft empfängt die Kinder im Frühdienstraum und betreut sie bis zum gemeinsamen Frühstück.

Um 7.30Uhr frühstücken alle Ganztagskinder gemeinsam im Kinderrestaurant.

Um 8.00Uhr öffnen die verschiedenen Bereiche Krippe, unterer und oberer Bereich.

In der Zeit von 8.30Uhr bis 9.00Uhr öffnen sich die einzelnen Kindergruppen.

Um 9.00Uhr beginnen die Gruppen ihren gemeinsamen Tag mit einem Morgenkreis.

In der Zeit von 9.15Uhr bis 10.45 (bzw. 11.15Uhr oberer Bereich) finden Projekte, themenbezogene Aktivitäten, Ausflüge und Gartenaktivitäten statt. Zudem wird den Kindern ausreichend Zeit gegeben, im freien Spiel ihren individuellen Bedürfnissen und Selbstbildungsprozessen nachzugehen.

Im Laufe des Vormittags bieten wir den Kindern eine kleine Snackpause an.

Das Mittagessen der jüngeren Gruppen beginnt um 11.00Uhr, die Krippenkinder und die Gruppe der 2,5 bis 3jährigen nehmen das Mittagessen in ihren Gruppenräumen ein. Die Gruppe der 3 bis 5-Jährigen isst gemeinsam in der Kinderküche oder nutzt nach Bedarf auch den großen Speiseraum der Einrichtung.

Die Kinder der Vorschulgruppe nehmen ihr Mittagessen um 11.30Uhr zu sich, ihnen stehen ebenfalls die beiden Speiseräume zur Verfügung.

Aufgrund des erhöhten Schlaf- und Ruhebedürfnis der kleineren Kita-Kinder, ermöglichen wir die Mittagsruhe der Krippe und des unteren Elementarbereiches von 12.00Uhr bis 14.00Uhr. Den Kindern der oberen Elementargruppen bieten wir die Möglichkeit der Mittagsruhe zwischen 12.30Uhr und 14.00Uhr.

Um 14.45Uhr treffen sich unsere Ganztagskinder zum gemeinsamen Vesper in der Kinderküche. Im Anschluss gehen die Kinder zum freien Spiel in den Spätdienstraum oder in den Garten.

Um 16.30Uhr endet unser Kita-Tag.

Sie möchten wissen, wie Sie Ihr Kind in unserer Kita Grünschnäbel anmelden können?

Nutzen Sie gern den Link zu unserem unverbindlichen Voranmeldungsformular und schicken es per Post oder Email zurück.

Sie möchten sich gern selbst ein Bild von unserer Kita machen?

Rufen Sie gern an oder schreiben Sie eine Anfrage zur Besichtigung an kita-gruenschnaebel@volkssolidaritaet.de. Unsere Leiterin vereinbart einen zeitnahen Termin und gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in das Konzept der Kita.

 

- - - Hier finden Sie den Jahresplan 2021 - - -